innovativer Sortierspeicher in Betrieb genommen

| Herausforderung

Für einen namhaften deutschen Sportwagenproduzenten wurde nun erfolgreich ein innovativer Sortierspeicher mit automatischer Be-/Entladung von AGV's für KLT-Behälter realisiert. Die Versorgung der Teile für die Achsmontage erfolgt vollautomatisch mittels AGV's wobei die Einzelteile in KLT-Behälter gelagert sind. Die AGV's können gleichzeitig 10 Behälter aufnehmen.

"innovations ist an idea in aktion" - Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Wir haben für dieses Projekt insgesamt 18 Stück Sortierspeicher - verteilt auf 3 Ebenen - geliefert. Die AGV's docken bei unseren Sortierspeichern an und wir übergeben oder entnehmen immer 10 Behälter gleichzeitig. Die Übergabe erfolgt mittels einem im Umlaufheber integrierten Verfahrschlitten, wo insgesamt 10 Stück Teleskoparme montiert sind. Die Teleskoparme tauchen in die AGV's ein, senken ab und übergeben so die KLT-Behälter an die AGV's ein, senken ab und übergeben so die KLT-Behälter an die AGV's. Die Auslagerung erfolgt vice versa. - so schließt sich der Kreis.
Die Herausforderung dieses Projekts lag in den sehr engen Toleranzen des Gesamtsystems.

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns